Aktiv
in Seefeld & Tirol

Berge im Sommer oder Skifahren im Winter. Darüber hinaus hat die Olympiaregion Seefeld eine Reihe weiterer Aktivitäten und Möglichkeiten der sportlichen Betätigung zu bieten.

365 Tage im Jahr aktiv sein – das ist in der Olympiaregion Seefeld ganz einfach möglich. Wir haben für Ihren Lieblingssport die passenden Packages geschnürt – vom Langlauf- Experten-Wochenende mit Weltklasse-Trainern bis hin zur Lauf-Camp, das Neo-Marathonläufer Stephan begleitet. Viele weitere Aktiv-Angebote gibt es in der ganzen Olympiaregion.

Sommer

Die Olympiaregion Seefeld ist ein Paradies für alle Outdoor-Sportarten. Und mittendrinn liegt die Alpenlodge in Leutasch:

Umgeben von den Gebirgszügen des Karwendels bzw. Wettersteingebirges laden über 650 km markierte Wander-, Berg- und Klettersteigrouten zum intensiven Natur-Erlebnis. 570 km Radwege – von der gemütlichen Tour entlang der Ache bis zur großen Herausforderung im Karwendel – warten auf Bike-Enthusiasten. Auch weiter entfernt gelegene Ziele sind eigentlich ganz nah – mit unseren E-Bikes.

Läufer und Trailrunner, Kletter-Enthusiasten und Golf-Spieler kommen genauso auf ihre Kosten. In den beiden Wohlfühl-Bädern in Seefeld und Leutasch, und den zahlreichen kristallklaren Bergseen der Region findet man Entspannung bzw. erfrischende Abkühlung. Wir schenken Ihnen einmal per Aufenthalt einen freien Eintritt ins Leutascher Alpenbad. (gültig nur im Sommer)

Was immer dazugehört –Hütten und Almen, die sich auf Ihren Besuch freuen und mit regionalen Produkten für Genuss sorgen.

  • Olympiaregion Seefeld
  • Die besten Alpentouren
  • Outdoor-Sportarten
  • Radwege
  • Jogging
  • Trailrunning
  • Bergsteigen 
  • Golf
  • Nordic walking
  • Freibad
  • E-Bike-Verleih

Winter

Nicht umsonst findet die Nordische Ski Weltmeisterschaft 2019 in Seefeld statt. Die Olympiaregion ist das nordische Zentrum der Alpen - rund 280 Loipenkilometer stehen für höchste Qualität. Ob Anfänger oder ambitionierter Hobby-Läufer – das Angebot spielt alle „Stückerln“: Veranstaltungen wie das Nordic Combined Tripple oder der Ganghoferlauf setzen den Sport perfekt in Szene, und Skischulen, in denen ehemalige Weltklasse-Athleten unterrichten, kombinieren aktuellste Trainingslehre mit vergnüglichem Unterricht.

Aber auch Skifahrer kommen auf unseren Familien-Skibergen auf ihre Kosten, und wer es romantisch mag, ist auf den 140 km geräumten Wanderwegen, mit der Pferdekutsche oder mit dem Schlitten unterwegs.

Ein großer Teil der Hütten und Almen hat auch im Winter geöffnet – wenn es draußen schneit, ist eine Einkehr bei Glühwein, Punsch & Co besonders gemütlich. Auf jeden Fall gehört bei unserem wöchentlichen Rodel-Abend die Einkehr dazu!

  • Skiabfahrt
  • Skilanglauf 
  • Snowboarding
  • Rodeln 
  • Winterspaziergänge
  • Schlittschuhlaufen
  • Ski- und Snowboardschule
  • Winterwanderungen
  • Freibad / Schwimmhalle 

Ausflüge in die Umgebung

Tirol als Herz der Alpen hat wohl kaum einen zentraleren Punkt als die Olympiaregion: 25 km in die Landeshauptstadt Innsbruck, rund 130 km nach München oder 220 km nach Salzburg - Sie können für ihre Ausflüge aus dem Vollen schöpfen.

Viele Ziele sind auch bequem mit Bus und Bahn zu erreichen.

Die Swarovski Kristallwelten in Wattens, die bayrischen Königsschlösser oder Deutschlands höchster Berg, die Zugspitze sind nur einige der „Highlights“ – unsere

Rezeption hat alle Infos und viele weitere Tipps für Sie.

Ein unvergesslicher Aufenthalt